Senioren- und Pflegeeinrichtung „Mühlteichblick Trebsen“

Das Internationale Bildungs- und Sozialwerk e.V. ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein. Er ist überregional und international tätig mit Schwerpunkten und Aktivitäten in der beruflichen und schulischen Qualifizierung, Integration behinderter Menschen, integrativen Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenarbeit und der Zusammenarbeit auf internationaler Ebene.

Pflegeheim Trebsen
Pflegeheim Trebsen

Das „Haus Mühlteichblick Trebsen“ ist ein Seniorenwohn- und Pflegezentrum. Es liegt in Trebsen und bietet Platz für 68 Bewohner.
Alle Zimmer sind als Einzelzimmer (ca. 20 qm) mit eigenem Bad, Balkon oder Terrasse konzipiert. Eine Individuelle Gestaltung mit eigenen Möbeln ist möglich, es gibt Fernseh- und Telefonanaschluss.
In jeder Etage gibt es einen Speisesaal, der „Restaurant“ genannt wird.

Die Pflege wird als eingestreute Kurzzeitpflege oder für unbegrenzte Zeit als Langzeitpflege angeboten.

Für Angehörige, Freunde und Bekannte der Bewohner ist eine Cafeteria vorhanden, die bei Bedarf für z. B. Geburtstagsfeiern genutzt werden kann. Die Verwaltungs- und Leitungsbüros befinden sich im 1. Obergeschoss. Auf jedem Wohnbereich gibt es verschiedene Gemeinschafts- und Beschäftigungsräume. Der Garten ist barrierefrei zu erreichen. Das Repertoire der Aktivitäten reicht von Bewegungsspielen über Brett- und Kartenspiele zu Singen, Backen, Spazieren gehen und Ausflüge unternehmen. Auch wird mit den Vereinen, Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kirchgemeinde zusammengearbeitet.

Arbeitsplätze: Es sind 50 Mitarbeiter in Teilzeit- und Vollzeitstellen geplant. Gesucht werden u. a. Pflegefachkräfte und Pflegehelfer, Servicemitarbeiter, Betreuungskräfte und Reinigungspersonal
Bewerbungen werden gern entgegen genommen.

Ihr Ansprechpartner für künftige Bewerbungen oder einen Platz in dem neuen Heim ist:

Internationales Bildungs- und Sozialwerk e. V.
Mühlteichblick
Frau Sylvia Haubold
Seilergasse 30
04687 Trebsen

Telefon: 034383 - 63880
Fax: 034383 - 6388111
Internet: www.int-bsw.de
E-Mail: muehlteichblick@int-bsw.de

Aktuelles

Öffentliche Bekanntmachungen
Ausschreibungen
Amtsblatt
freie Gewerbefläche im Industriegebiet I Trebsen-Pauschwitz

Veranstaltungen

Amt24

Pegelstand

Regionalbus Leipzig GmbH

Interessantes

Touristischer Navigator Leipziger Muldenland Geoportal Lutherweg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Juni-Hochwasser hat wieder enorme Schäden in Privat-, Gewerbe- und kommunalen Grundstücken angerichtet. Möchten Sie einen finanziellen Betrag für die Flutopfer zur Verfügung stellen, so können Sie diesen auf folgendes Spendenkonto einzahlen:

Konto-Nr. 1041 000 550
BLZ 860 502 00
Verwendungszweck: Flut 2013

Es ist möglich, im Verwendungszweck genau zu bezeichnen, an welche Stelle ihre Spende fließen soll. Sie können nach dem Kennwort „Flut 2013“ die entsprechende Bezeichnung vermerken.

Wenn Sie zu diesem Sachverhalt Fragen haben oder weitere Informationen erhalten möchten, können Sie sich in der Kämmerei der Stadtverwaltung mit Frau Börner (Telefon 034383 - 60432) in Verbindung setzen.

Im Namen aller Betroffenen sagt Danke
Ihre
H. Kolbe
Bürgermeisterin

Stiftung Sächsischer Fluthelfer-Orden 2013

Als Zeichen dankbarer Anerkennung für die außergewöhnliche Hilfeleistung der zahlreichen Einsatzkräfte und freiwilligen Helfer
bei der Hochwasserkatastrophe, die im Sommer 2013 den Freistaat Sachsen heimgesucht hat, stiftet der Ministerpräsident den
Sächsischen Fluthelfer-Orden 2013.
Der Bekanntmachung der Sächsischen Staatskanzlei über die Stiftung des Ordens können Sie
entnehmen, wie der Verfahrensweg ist. Die Liste zur Anregung für den Fluthelferorden liegt im Rathaus Trebsen im Hauptamt
(Zimmer 4) aus.

© 2019 Stadtverwaltung Trebsen