Kindertagesstätte "Die Dorfspatzen" Altenhain


"Dorfspatzen Altenhain"
Die Einrichtung bildet gemeinsam mit dem Feuerwehrgerätehaus und der Turnhalle das Dorfbegegnungszentrum des Dorfes Altenhain, welches von viel Wald umgeben ist. Dies kommt auch in der alltäglichen Arbeit mit den Kindern durch eine starke Vernetzung von Vereinen und Gewerben zum Ausdruck.
Die Altenhainer Dorfspatzen leben in einem ehemaligen Schulgebäude, welches im Jahr 2001 zu einer modernen Kindertagesstätte umgebaut wurde. Hier werden Krippen-, Kindergarten- und Hortkinder unter einem Dach betreut. Die Kapazität unserer Einrichtung umfasst 88 Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren.
Das Erzieher-Team unserer Einrichtung hat sich gemeinsam mit den Eltern für die Arbeit nach dem Situationsansatz entschieden. Ziel des Situationsansatzes und somit auch unserer sozialpädagogischen Arbeit ist es, Krippen-, Kindergarten- und Hortkindern verschiedener sozialer Herkunft, aus unterschiedlicher Umwelt und mit individuellen Entwicklungsbesonderheiten darin zu unterstützen, in den realen Lebenssituationen der Gegenwart und der Zukunft selbstbestimmend, solidarisch und kompetent zu handeln. Deshalb leiten wir aus den unterschiedlichen Lebenssituationen der Kinder und der sie umgebenden Umwelteinflüsse unsere sozialpädagogische Arbeit ab.
Bei Spiel und Spaß können die Kinder in sehr großen, hellen, freundlichen Räumen und in einem sehr großzügigen Freigelände mit vielfältigen natürlichen Spielgelegenheiten für alle Altersbereiche (Matschstrecke, Hügel, Tunnel, Schaukeln, Sandkasten, Klettergerüsten, Trampolin, Rodelberg, Grillplatz, Rückzugsmöglichkeiten mit kleinem Wald, Holzhütten und Tippi) ihren Alltag mit gestalten. Unsere Einrichtung ist somit ein idealer Tummelplatz für kleine muntere Spatzen - daher auch der Name „Die Dorfspatzen“.

Anschrift und Öffnungszeiten:
Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental e. V.
Kindertagesstätte „Dorfspatzen“ Altenhain
Grimmaer Landstraße 10, 04687 Trebsen

Öffnungszeiten: 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ansprechpartner: Susanne Mund
Telefon: 034383 - 41338
E-Mail: kita-dorfspatzen@vs-leipzigerland-mtl.de

Aktuelles

Öffentliche Bekanntmachungen
Ausschreibungen
Amtsblatt
freie Gewerbefläche im Industriegebiet I Trebsen-Pauschwitz

Veranstaltungen

Amt24

Pegelstand

Regionalbus Leipzig GmbH
Regionalbus Leipzig GmbH

Interessantes

Touristischer Navigator Leipziger Muldenland Geoportal Lutherweg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Juni-Hochwasser hat wieder enorme Schäden in Privat-, Gewerbe- und kommunalen Grundstücken angerichtet. Möchten Sie einen finanziellen Betrag für die Flutopfer zur Verfügung stellen, so können Sie diesen auf folgendes Spendenkonto einzahlen:

Konto-Nr. 1041 000 550
BLZ 860 502 00
Verwendungszweck: Flut 2013

Es ist möglich, im Verwendungszweck genau zu bezeichnen, an welche Stelle ihre Spende fließen soll. Sie können nach dem Kennwort „Flut 2013“ die entsprechende Bezeichnung vermerken.

Wenn Sie zu diesem Sachverhalt Fragen haben oder weitere Informationen erhalten möchten, können Sie sich in der Kämmerei der Stadtverwaltung mit Frau Börner (Telefon 034383 - 60432) in Verbindung setzen.

Im Namen aller Betroffenen sagt Danke
Ihre
H. Kolbe
Bürgermeisterin

Stiftung Sächsischer Fluthelfer-Orden 2013

Als Zeichen dankbarer Anerkennung für die außergewöhnliche Hilfeleistung der zahlreichen Einsatzkräfte und freiwilligen Helfer
bei der Hochwasserkatastrophe, die im Sommer 2013 den Freistaat Sachsen heimgesucht hat, stiftet der Ministerpräsident den
Sächsischen Fluthelfer-Orden 2013.
Der Bekanntmachung der Sächsischen Staatskanzlei über die Stiftung des Ordens können Sie
entnehmen, wie der Verfahrensweg ist. Die Liste zur Anregung für den Fluthelferorden liegt im Rathaus Trebsen im Hauptamt
(Zimmer 4) aus.

© 2019 Stadtverwaltung Trebsen